Impressionen vom Kompaniefest

Ein großartiger Tag bei bestem Wetter bot sich den Schützen am Samstag den 11.09.2021 für den Schützenausmarsch und das anschließende Kompaniefest. Die Kompanien sowie die Jungschützen und unsere Schießsportabteilung trafen sich gegen 18 Uhr an zuvor festgelegten Punkten, von welchen die Gruppen dann mit einigen Zwischenstationen zum Festplatz marschierten. Insgesamt 16 Schießsportlerinnen und Schießsportler fanden sich unter Einhaltung der 3G Regelungen dafür in Uniform zunächst bei unserem Schießmeister Frank Schuster ein, wo wir uns bei kühlen Getränken auf den Sternmarsch einstimmten. Ein kurzer Zwischenstopp wurde bei unserem stellvertretenden Schriftführer Maik Waßmann eingelegt, um weitere Flüssigkeit aufzunehmen. Von dort aus führte der Marsch zur letzten Zwischenstation, die planmäßig bei Schriftführerin Christel Daniel eingerichtet war. Dort verweilten wir bei weiteren kühlen Getränken, bis wir um kurz vor 20 Uhr den Schlussmarsch zum Festplatz antraten. Dort angekommen, wurden wir von den Musikfreunden Westenholz abgeholt und mit Musik ins Festzelt eingespielt, wo bereits einige Kompanien zuvor eintrafen. Nach einer kurzen Begrüßung aller Gäste durch Major Hubert Hilleke nahm das Fest dann Fahrt auf. Bei guter Musik, leckerem Essen und jeder Menge Kaltgetränken zauberten die Westenholzer Schützen bis zum frühen Morgen.