Ende der Sommerpause – Anpassung der Mitgliedsbeiträge

Liebe Mitglieder,

leider sind auch wir von den in letzter Zeit ständig steigenden Kosten nicht ausgenommen. Munitionspreise, Wartungs- und Reparaturkosten, Verbrauchsmaterialien – all das was auch wir zukaufen müssen ist in den letzten Monaten nicht unerheblich im Preis gestiegen. So müssen wir nun zum ersten mal seit 11 Jahren unsere Jahresmitgliedsbeiträge anpassen, um Euch auch künftig die selben Leistungen wie bisher bieten zu können. Trotzdem sind wir im Vergleich zu vielen anderen Hobbys und Sportarten vergleichsweise günstig geblieben – Die Mitgliedsbeiträge ändern sich für Schüler und Jugendliche von 10 bis 15  Jahren auf 9,- Euro (vormals 5,- Euro), für Jugendliche und Heranwachsende von 16 bis 20 Jahren auf 18,- Euro (vormals 10,- Euro) und für Erwachsene auf 35,- Euro (vormals 20,- Euro) pro Jahr. Die Änderung wurde zum 01.09.2022 beschlossen, so dass Mitte September der angepasste Beitrag eingezogen wird. Diese Änderung wurde am 13.08.2022 auf der Generalversammlung zur Abstimmung gebracht und von allen anwesenden Mitgliedern einstimmig angenommen.

Wir danken für Euer Verständnis und freuen uns, Euch nun ab heute, nach der Sommerpause, wieder zu den gewohnten Trainingszeiten auf unserem Schießstand begrüßen zu dürfen.

Euer Vorstand der Schießsportabteilung.