Bürgerstiftung RheinAhrEifel freut sich über weitere 1.000 Euro aus unserer Spendenaktion!

Insgesamt 243 Teilnehmer aus allen zehn Delbrücker Ortsteilen starteten bei den Stadtmeisterschaften des Schießsports in 66 Mannschaften. In vielen Terminen absolvierten die Schießsportlerinnen und Schießsportler in einem Zeitraum von drei Wochen auf unserem Schießstand im Sport- und Begegnungszentrum ihre sportlichen Wettkämpfe. Stolze 45.193 Ringe wurden von den Sportlern geschossen. Für jeden Ring spendete die Volksbank Westenholz einen Cent, so kamen 451,93 Euro zusammen.

Zudem spendeten wir die Hälfte der Startgelder in Höhe von 327 Euro und wir können uns bei allen Teilnehmern für Einzelspenden in Höhe von 176,50 Euro bedanken. Die daraus resultierende Spendensumme von 955,43 Euro wurde anschließend von der Volksbank Westenholz auf 1.000 Euro aufgerundet.

Dieses Geld fließt nun der Bürgerstiftung RheinAhrEifel zu, die damit Flutopfer im Ahrtal unterstützt.

Wir sagen nochmals ganz großen Dank an die Volksbank Westenholz und die Sponsoren für die großartige Unterstützung!