Schießsportabteilung  St. Joseph-Westenholz

 

Schießstand-Einweihung am 30. Oktober 2016

wir haben es geschafft unsere Schießsportanlage mit elektronischen Auswertungssystemen der Firma MEYTON ausrüsten zu können. Dank vieler fleißiger Helfer und Helferrinnen sowie großartiger Unterstützung vieler Sponsoren, konnten wir dieses Projekt innerhalb eines Jahres umsetzen. Dadurch verfügen wir in Westenholz jetzt über eine der modernsten Anlagen, die derzeit am Markt verfügbar sind. Als Neuheit können wir jetzt auch das Lichtpunkt-Schießen für die jüngsten Schießsportler unter 12 Jahren anbieten. Wir sind sehr stolz auf unsere neue Schießsportanlage.

Im Rahmen eines "Tag der offenen Tür"  wollen wir den Schießstand am 30. Oktober offiziell einweihen und allen Interessierten die Möglichkeit zur Besichtigung geben. Um den Festtag feierlich zu beginnen, wird Pastor Jürgen Hülseweh das Hochamt um 10:30 Uhr in der Aula des SuB zelebrieren. Im Anschluss wird die neue Schießsportanlage im Rahmen eines kurzen Festaktes übergeben.

Am Tag der Einweihung ist der Schießstand für alle Interessierte bis 17 Uhr zur Besichtigung geöffnet. Für das leibliche Wohl werden wir gut sorgen, unter anderem mit einem großen Kuchenbuffet ab 13 Uhr.

Wir freuen uns auf Ihre/Eure Teilnahme am Festakt in Zivil und verbleiben bis dahin

mit sportlichem Schützengruß

Hier geht´s zu den  Fotos der Schießstand-Einweihung am 30.10.2016

Siegerehrung Stadtmeisterschaft 2016

Bei den diesjährigen Stadtmeisterschaften die von den Sportschützen St. Joseph Ostenland ausgerichtet wurden, konnten wir bei der Siegerehrung vom 1. Schießmeister Florian Wiesing sowie dem 1. Vorsitzenden Stadtsportverband Delbrück Bernhard Hoppe-Biermeyer 5 Platzierungen mit  nach Hause bringen.

In der Mannschaftswertung Schützenklasse B belegten die Schützen Dennis Knapp, Andreas Wortmeier, Markus Meier und Tobias Pottmeier den 3. Platz. Die Damen sicherten sich mit Elke Schnitzmeier, Christel Daniel, Christiane Galla und Nicole Schulte-Brinkrode den 2. Platz und die 1. Damenmannschaft aufgelegt mit Dagmar Ewers, Annette Knapp und Mechthild Daniel belegten den 3. Platz.

In der Einzelwertung der Damenklasse stehend ging der 3. Platz an Christel Daniel und der 2. Platz an Elke Schnitzmeier. Allen Siegern ein Herzlichen Glückwunsch!

[HIER geht es zur Ergebnisliste Mannschaftswertung]

[HIER geht es zur Ergebnisliste Einzelwertung]

 

312 Tage bis zur Fertigstellung

Vom Startschuss am 24.10.2015 bis zur Inbetriebnahme durch die Firma MEYTON und Abnahme durch die Kreispolizeibehörde bzw. den Schießstandsachverständigen am 01.09.2016 vergingen genau 312 Tage. In den letzten Wochen wurde auf dem Schießstand durch viele Helfer und Herlferrinnen geplant, gestemmt, Kabel verlegt, gestrichen, geputzt und zuletzt die zur Zeit auf dem Markt modernste Technik verbaut.

Ein herzliches DANKESCHÖN im Namen der

Schießsportabteilung St. Joseph Westenholz

an alle Helfer und Helferrinnen, sowie an alle Gönner und Sponsoren!!!

Nun verfügen wir über 8 MEYTON-Anlagen, davon sind 4 mit der neusten Technologie MEYROSA ausgestattet, die es ermöglichen Schüler- und Schülerinnen bereits unter 12 Jahren an den tollen Schießsport heranzuführen.

Wer nun Interesse hat ist selbstverständlich herzlichst eingeladen diese Sportart auszuprobieren.

Egal ob Schüler- oder Schülerrin, ob Männlich oder weiblich und sogar bis ins hohe Alter wird diese Sportart betrieben.

Unser wöchentlicher Trainingsabend ist Montags von 18.30 Uhr - 20.00 Uhr für Schüler und Jugendliche, die Erwachsenen trainieren von 20.00 Uhr bis 22.00 Uhr. Einfach mal reinschauen!!!

Hier noch ein paar schöne Fotos von der Umbauphase:

34813 Ringe wurden geschossen

Beim diesjährigen 11. Dorfpokalschießen welches unter dem Motto "Miteinander Füreinander" stand  starteten 47 Mannschaften (38 offene Klasse, 9 Damenklasse). Insgesamt wurden 34813 Ringe geschossen, somit ergab sich eine Spendensumme in Höhe von 3828,00 €, die bestimmt ist für den Umbau und die Moderniesierung unserer Schießsportanlage im Sport- und Begegnungszentrum.

Wir sagen Herzlichen DANK allen Teilnehmern, Gönnern und Sponsoren!!!

DIe Siegerehrung wobei die Dorfpokale sowie 500 Wertmarken für das diesjährige Schützenfest verliehen werden, findet traditionell am Tag Christi Himmelfahrt 05. Mai 2016 gegen ca. 14.50 Uhr vor dem Vogelschießen auf unserem Schützenplatz an der Suternstraße in Westenholz statt.

[HIER geht es zu den Ergebnislisten!!!]

 

Liebe Vereinsvorstände,

liebe Vereinsmitglieder,

liebe Westenholzer/innen,


unter dem Motto "Miteinander / Füreinander laden wir Sie / Euch ganz herzlich zum

11. Dorfpokalschießen ein.

Jeder einzelne Ring, jedes geschossenen Ergebnis, trägt zur Modernisierung der neuen elektronischen Meyton Schießanlage bei.

Wir freuen uns sehr Sie / Euch in gemütlicher Atmosphäre auf dem Schießstand im SuB willkommen zu heißen.


Mit sportlichem Schützengruß

Frank Schuster                                       Markus Meier

(Schießmeister)                                      (stellv. Schießmeister)

Kordelschießen & Qualifizierungsphase der Schützenbruderschaft

Vom 01. Februar bis 04. März 2016 findet auf dem Schießstand im SuB das jährliche Kordelschießen, sowie die Qualifizierungsphase für das Kompanievergleichsschießen statt. Der Schießstand ist dazu in dem Zeitraum jeden Montag von 19.30 Uhr bis 22.00 Uhr und jeden Dienstag und Freitag von 19.00 - 22.00 Uhr geöffnet. Ausnahme ist der Freitag nach Weiberkarneval und Rosenmontag (05. und 08.02.2016), hier bleibt der Schießstand geschlossen. HELAU!!!

Es können alle Mitglieder ab 16 Jahren, um die Kordeln, Eicheln, Plaketten sowie St. Joseph Leistungsmedaillen schießen, sowie sich für die Kompaniewettkämpfe qualifizieren. Die Kompaniewettkämpfe finden nach Abschluss der Qualifizierungsphase am Samstag den 05. März ab 17.00 Uhr statt. Hier sind alle Schützen und Schützenschwestern startberechtigt, die sich während des Kordelschießens qualifiziert haben. Alle anderen Mitglieder der Bruderschaft die sich nicht qualifizieren konnten, sind Herzlichst eingeladen Ihre Kompanie anzufeuern. An allen Schießterminen ist für das leibliche Wohl bestens gesorgt!!!

[HIER geht es zu den Limitzahlen]

Verspätete Jahresabschlussfeier am 09.01.2016

45 Mitglieder sind der Einladung zur Jahresabschlussfeier und Ehrung der Vereinsmeister in der jeweiligen Klasse gefolgt. Nach der Begrüßung durch den 1. Schießmeister gab es frisch gegrillte Steaks vom Holzkohlegrill. Nach dem Essen übernahm der Schüler- und Jugendwart die Siegerehrung der Vereinsmeisterschaft in der Schüler- und Jugendklasse, die Sieger der weiteren Klassen zeichnete der stellv. Schießmeister Markus Meier aus.

Zur Finanzierung der elektronischen Meyton Schießanlage spendeten die Mitglieder eine  stolze Summe in Höhe von 1075,- Euro. DANKE

[HIER geht es zu den Vereinsmeistern]

Karte
Anrufen
Email